Aktuelles

Unsere November-Aktion anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums:

Feiern Sie mit uns...

25% auf Braut- und Abendkleider, sowie Herrenanzüge (ausgenommen bereits reduzierte Ware)

Wir sind umgezogen!

Ab sofort finden Sie uns in unseren romantischen, 330 qm grossen Geschäftsräumen am Martin-Luther-Platz 18 (auf der anderen Seite der Johanniskirche)

Bilder von den Modenschauen

Die drei Bräute

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für allgemeine Anfragen rund um das Hochzeitshaus Ansbach ist Frau Birgit Dickow-Wagner.

Hochzeitshaus Ansbach
Martin-Luther-Platz 18
91522 Ansbach

Tel. (09 81) 81 16
Fax (09 81) 9 72 05 45

Wie kaufe ich ein Brautkleid?

Der Kauf des Traumkleides sollte nicht in Stress und Hektik enden, sondern allen Beteiligten Spaß machen. Damit das Aussuchen zum Vergnügen wird, empfehlen wir Ihnen folgendes:

Teiler

Zum Aussuchen Ihres Brautkleides benötigen Sie einen exklusiven Beratungstermin, der bei uns für Sie kostenfrei ist. Es ist uns eine Freude mit Ihnen gemeinsam Ihr Traumkleid zu finden. Wir nehmen jede Anprobe sehr ernst und reservieren nur für Sie persönlich einen unserer Ankleidebereiche. Dies soll Ihnen das einzigartige Gefühl geben bei uns einmal Königin sein zu dürfen. Bei einer Auswahl an über 300 Brautkleidermodellen dürfen Sie fast sicher sein, das für Sie passende in unserem Hause zu finden.

Teiler

Nehmen Sie zu diesem Termin eine Ihnen nahestehende Person zur Beratung mit. Das könnte die Mutti, die beste Freundin oder auch die Patin sein. Denken Sie daran, dass zu viele "Beraterinnen" zu viele "Meinungen" haben und Sie leicht den Überblick verlieren könnten.

Teiler

Um MakeUp-Flecken zu vermeiden, bitten wir Sie, zu uns ungeschminkt bzw. nur dezent geschminkt zu kommen. Brautkleider sind empfindlich und werden bei der Anprobe über den Kopf angezogen.

Teiler

Probieren Sie nicht wahllos zu viele Brautkleider, um den Überblick behalten zu können. Wir empfehlen maximal 10 Kleider insgesamt. Dank unseres geschulten Auges werden wir ziemlich schnell Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen erkennen und Sie daraufhin kompetent beraten.

Teiler

Vertrauen Sie Ihrem eigenen Bauchgefühl. Sie werden es spüren, wenn Sie im "richtigen" Traumkleid stehen. Wenn das Gefühl "ja" sagt, nehmen Sie dieses Kleid, es wird das Richtige sein. Weitere Anproben sorgen nur für Verwirrung, und Sie verlieren den Überblick.

Teiler

Es ist wichtig, dass Sie das Kleid, das Sie wählen, auch wirklich "anhaben". Sie müssen es spüren, Sie müssen es an sich sehen. Auf Bildern wirken Brautkleider oft zwar schön, in Realität ist man dann oft von Qualität und Passform enttäuscht.

Teiler

Jetzt bleibt uns, dem Team vom Hochzeitshaus Ansbach, nur noch, Ihnen viel Spaß bei der richtigen Wahl des Brautkleides zu wünschen. Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen.